ADAC Logo

Automobil Club Schweinfurt

BMV Logo

Aktuelles - 2018

17.06.2018 Schweinfurter ADAC Jugend-Kart-Slalom-Pokal

Aktuelles - 2018 >>

Ziel war es den gesteckten Parcours schnell und fehlerfrei zu durchfahren. Ein Pylonenfehler bedeuten 2 Strafsekunden und ein Torfehler 10 Strafsekunden.  Die ca. 200 Zuschauer sahen wieder spannende Wettläufe, wo es teilweise auf hundertstel Sekunden gemessene Zeitgleichstände gab.

Dass der Kartsport nicht nur von den Jungen dominiert wird, zeigte Jana Böhner vom MSC Knetzgau. Sie fuhr Tagesbestzeit in beiden Wertungsläufen fehlerfrei und war 0,7 Sekunden schneller als ihre männlichen Kollegen.

Moritz Reising gewann die AK1 und Leandro Endres die AK2, beide fahren für den MC Bad Neustadt. Die anderen Altersklassen entschieden die Fahrer des MSC Knetzgau für sich.
AK3, Ivo Schwinn, AK4, Raphael Stoppel, AK5 Jana Böhner.

Bester Fahrer des AC-Schweinfurt, war Nachwuchsfahrer Hannes Börner in der AK1, er belegte mit Rang 3 seinen ersten Podestplatz.

Die Mannschaftswertung gewann der MC Bad Neustadt vor AMC Hammelburg1, MSC Knetzgau2 und dem AC-Schweinfurt.

 

Die Ergebnisse der Schweinfurter Fahrer

Altersklasse

Name

Platz von Anzahl Starter

Punkte

AK1

Hannes Börner

3 von 17

9,24

 

Markus Schmitt

5 von 17

8,06

AK2

Christian Mehlert

4 von 11

7,36

AK3

Furkan Demez

19 von 19

1,00

AK4

Enzo Brüger

4 von 20

9,00

 

Mikail Demez

18 von 20

2,00

AK5

Martin Mehlert

14 von 15

1,67

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier: Link


Bilder folgen

Zuletzt geändert am: 18.06.2018 um 20:19

Zurück zur Übersicht
Bitte keine Grafiken stehlen