ADAC Logo

Automobil Club Schweinfurt

BMV Logo

Aktuelles - 2020

Berichte Rallye Ulm

Veröffentlicht von Pressewart am 24.03.2020
Aktuelles - 2020 >>

 

Wichtiger war aber ja eh, Stimmung im Auto gut, Auto läuft und das sicher und es macht einen heiden Spaß mit dem kleinen Renner über die Flurbereinigungswege um Ulm herum und durch kleine Dörfer zu rennen. Die Cup Sperre vermittelt ein super Gefühl mit viel Sicherheitsreserve.

Die 2te Schleife nach der kurzen Mittagspause verlief ohne AHA Momente und so konnte man den kleinen Toyota mal rallyetechnisch testen und genießen.
Noch vor Einbruch der Dunkelheit, genau im Zeitplan, erreichten wir das Ziel. Glücklich, erleichtert das die Jungfernfahrt so reibungslos funktionierte, konnten wir den Cup Yaris mit gnadenlosen 1,3l Saugerhubraum, unbeschadet nach dem Zieleinlauf abstellen.

Am Ende waren bei 25 in der Klasse immerhin eine 4te und eine 5te Zeit zu verbuchen. Es reichte zu Platz 17 von 25. Ziel errreicht: nicht Letzte, Spaß gehabt und Auto ganz geblieben :-).

Fazit: Rallyefieber ist wieder da, eine Top Veranstaltung trotz beginnender Corona Zeichen. Das Team Palm hatte Spaß und bereut den Wechsel vom kleinen Franzosen auf den kleinen Japaner keine Sekunde.

Hoffen wir das alle Gesund bleiben aufgrund der momentanen Entwicklung, auch das alle Ihren Arbeitsplatz behalten können und wir hoffentlich sehr bald wieder Motorsport betreiben können. In dann wohl einer anderen Zeit unserer Gesellschaft nach Corona.
Bleibt Gsund!

Berichte Rallye Ulm

Veröffentlicht von Pressewart am 24.03.2020
Aktuelles - 2020 >>
Bitte keine Grafiken stehlen