ADAC Logo

Automobil Club Schweinfurt

BMV Logo

Aktuelles - 2017

23.07.2017 DMSB Slalom Scuderia Offenbach

Aktuelles - 2017 >>

Auf dem ehemaligen Autobahnstück fanden die Fahrer einen sehr schnell gesteckten Kurs mit einer ganz engen Wendemarke vor.
In der Klasse F8 ging Nachfuchsfahrer Nicolas Gahlen an den Start. Im Clubauto wurden am Tag zuvor noch die Zusatzgewichte ausgebaut, da das Reglement in Hessen die 11 Kg/KW Regelung nur für Fahrer 2000/2001 fordert. Der Umbau zeigte dann ein komplett anderes Fahrverhalten, was Nicolas erhebliche Schwierigkeiten bereitete. Im 2. Lauf kam er, wie auch einige Fahrer der F9, nicht um die Wende rum und der Rückwärtsgang war gefordert. So blieb im kleinen Starterfeld der 4. Platz bei 4 Startern.

 

In der Klasse F10 ging Dietmar Seufert an den Start, auch er hatte im Trainingslauf Schwierigkeiten. Die neuen Distanzscheiben hatten sich gesetzt, dies konnte aber bis zum 1. Wertungslauf behoben werden. Dietmar fuhr dann 2 fehlerfreie Läufe und trainierte schon mal für die Gleichmäßigkeitswertung am Hauenstein. Er belegte Platz 6 von 10, wobei 2 Fahrer beim 2. Lauf nicht mehr antraten.

 

In der Klasse H14 gingen dann die Vereinsmitglieder Timo Weiss und Michael Beer an den Start. Michael legte im Training mit 47,38 sec. eine super Zeit hin, aber leider hatte er eine Runde zu wenig gefahren. In den Wertungsläufen hatte auch er dann einige Probleme und kassierte 24 Strafsekunden, damit blieb nur Platz 7 von 7 Startern übrig. Besser machte seine Sache Timo Weiss. Er hatte schon bei der Streckenbegehung angekündigt, dass er die Strecke verbreitert und die Grasstreifen links und rechts neben der Wendemarke nutzen wird.  Mit 2 schnellen und  fehlerfreien Wertungsläufen (1.07,23 und 1.07,06) belegte er den 2. Platz in dieser Klasse. An den Sieger der Klasse, Günter Fertig kam er nicht heran, dieser fuhr pro Lauf ca. 1,5 sec schneller.

 

Für alle war es eine interessante Rennveranstaltung.

Bildrechte und Freigabe durch Harald Jordan by RENNFOTOS.DE

Zuletzt geändert am: 27.07.2017 um 21:01

Zurück zur Übersicht
Bitte keine Grafiken stehlen