ADAC Logo

Automobil Club Schweinfurt

BMV Logo

Aktuelles - 2017

24.09.2017 ADAC/DMSB Flugplatz Slalom AMC Marktheidenfeld

Aktuelles - 2017 >>

Trotz des großen Schweinfurter Starterfeldes schaffte es diesmal kein Fahrer des AC-SW aufs Podest.

Entweder war eine Pylone im Weg oder das Tor war zu schnell da. Vielleicht war aber auch heute nur die Konkurenz zu stark.

Für die vielen Vereinsfahrer, haben wir mal eine eigene Wertung erstellt

Vereinswertung  AC-Schweinfurt   Flugplatz-Slalom AMC Marktheidenfeld

1. Platz     Gerald Markert     H15      01:36,63           0 Fehler            5. Platz i. d. Klasse

2. Platz     Rudolf Uhlmann    H15      01:36,89          0 Fehler            7. Platz i. d. Klasse

3. Platz     Patrick Seufert     F10      01:40,15          0 Fehler             4. Platz i. d. Klasse

4. Platz     Jürgen Dees        F10      01:40,29           0 Fehler             5. Platz i. d. Klasse

5. Platz     Dietmar Seufert   F10      01:43,09           3 sec.                9. Platz i. d. Klasse

6. Platz     Reiner Marx         H15      01:43,91           3 sec.              11. Platz i. d. Klasse

7. Platz     Raffael Brückner   F10      01:45,71           0 Fehler            12. Platz i. d. Klasse

8. Platz     Erich Weghorn     F8        01:46,94           0 Fehler           11. Platz i. d. Klasse

9. Platz     Philipp Wolz         F9        01:47,67           0 Fehler            4. Platz i. d. Klasse

10. Platz   Peter Köhler        H15      01:48,11           6 sec.               9. Platz i. d. Klasse

11. Platz   Roland Happ        F9        01:48,81           0 Fehler             4. Platz i. d. Klasse

12. Platz   Uwe Müller          F9        01:49,11           3 sec.                6. Platz i. d. Klasse

13. Platz   Timo Weiß          H14      01:49,24           18 sec.              5. Platz i. d. Klasse

14. Platz   Holger Palm         F8        01:50,17           0 Fehler           14. Platz i. d. Klasse

15. Platz   Stephan Wolz      F9        01:50,85           0 Fehler             7. Platz i. d. Klasse

16. Platz   Frank Schöner     F10       01:51,18           0 Fehler            15. Platz i. d. Klasse

17. Platz   Sebastian Happ    F9        01:57,15           15 sec.               9. Platz i. d. Klasse

18. Platz   Nicolas Gahlen      F8        02:26,81           33 sec.              20. Platz i. d. Klasse

19. Platz   Hofmann Steffen  H12     nicht gewertet, Rennen nicht beendet

 

Der Sieger unserer Vereinswertung, Gerald Markert vor dem Start

Rudi Uhlmann mit seinem Ersatz Rennauto

Peter Köhler in der H15

Reiner Marx H15

Zuletzt geändert am: 27.09.2017 um 17:47

Zurück zur Übersicht
Bitte keine Grafiken stehlen